Zur Begrüßungsseite

Leistungsspange in Walddrehna

Die Jugendfeuerwehr Schulzendorf / Eichwalde nahm zusammen als Team an der Leistungsspange am 16.09.06 in Walddrehna / Gemeinde Heideblick teil, wie 5 weitere Jugendfeuerwehren auch. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung für Jugendfeuerwehrmitglieder (im Alter zwischen 15 und 18 Jahren). Aber die bekommt man nicht einfach so. Nein die muss man sich verdienen, indem man 5 Prüfungen ablegt. Alle Jugendfeuerwehrmitglieder mussten sich den Aufgaben, wie Schnelligkeitsübung, Kugelstoßen, Wissenstest, Staffellauf und Feuerwehrdienstvorschrift 3 (Einheiten im Löscheinsatz) stellen. In all diesen Prüfungen haben wir unser Bestes gegeben und konnten somit die geforderten Punkte erreichen, die uns den Erwerb der Leistungsspange ermöglichten. Nach der Ehrung hat jeder sein eigenes Abzeichen bekommen und ist nun stolzer Besitzer der Leistungsspange. Jeder einzelne war glücklich darüber und man sieht das sich das Üben ausgezahlt hat. Der Tag ging mit dem Besuch bei McDonalds zu Ende.

T.Splieth

Eröffnung der Leistungsspange nun kann es losgehen zufriedene Gesichter nach der Leistungsspange

Artikel drucken
© 2011 by ds-develop.de