Zur Begrüßungsseite

Dekon-P (Besatzung 1:5)

 DEKON-P (1) DEKON-P (2) DEKON-P (3)

Der Lkw DEKON - P ist Bestandteil des Gefahrstoffzuges des Landkreises. Der Lkw DEKON – P dient zur Dekontamination von Personen nach einem ABC - Einsatz. Die gesamte Beladung ist in Transportwagen des ZIEGLER – Beladungssystems untergebracht.

Fahrzeugdaten:

  • MAN 10.163 L AEC/L26
  • 114 KW (155 PS)    
  • 10.500 kg

Beladung:

  • 2 x Wasserwannen á 1000 l
  • 1 x Wasserbehälter (flexibel) 5000 l für kontaminiertes Wasser
  • 2 x Wasserbehälter (flexibel) á 1000 l für Wasser
  • 1 x Wasserdurchlauferhitzer (100 kW, mit Elektrobrenner, Heizöl/Diesel)
  • 1 x elektrisch betriebene Kreiselpumpe (ca. 5000 l/h bei 4,5 bar)
  • 1 x Warmwasserheizgerät (45 kW, mit 5 - stufigem Luftgebläse)
  • 1 x Stromerzeuger 8 kVA
  • 1 x 25qm luftgestütztes Aufenthaltszelt
  • 1 x 15qm luftgestütztes Duschzelt mit Duschwanne inkl. Handbrausen
  • 1 x Einmann – luftgestütze Duschkabine
  • Zeltbeleuchtung mit Zubehör
  • Schmutzwasserpumpen mit Schlauchmaterial
Artikel drucken
© 2011 by ds-develop.de