Zur Begrüßungsseite

1. Lauf vom 4-Bahnen-Pokal und 5. Pokallauf der Stadt Teupitz

Begeleitet von Sonnenschein fuhren wir am Samstag, den 24.5.2008, zum 1. Lauf des Brandenburger 4-Bahnen-Pokals 2008. Weiterhin wurde dort auch der Pokallauf der Stadt Teupitz ausgetragen. Nach Eintreffen und Anmeldung aller Wehren erfolgte die Eröffnung der Wettkämpfe. Wie bei allen Wettkämpfen gingen die Frauenteams (4) als Erstes an den Start.

Gestartet wurde mit der TS 8 aus DDR Produktion. 24 Männermannschaften kämpften im Anschluß um die Bestzeiten. Die Mannschaft aus Neuendorf sicherte sich in einer Zeit von 26.41s den 1. Platz und hat damit schon eine gute Ausgangsposition für die weiteren Läufe. Platz 2 wurde von der FF Spree-Mitte-Boiz belegt (28.98s) gefolgt von der Wettkampfmannschaft aus Schwanebeck (30.22s). Wir belegten in einer Zeit von 37.78s den 18. Platz.

Nach einer kurzen Pause startete der 2. Pokallauf an diesem Tag. Hier wurde für alle Mannschaften die Pumpe „ZL 1500“ der Fa. Jöhstädt zur Verfügung gestellt. Hier konnte sich die Frauenmannschaft aus Teupitz-Neuendorf den Siegerpokal abholen. Die Mannschaft hatte nach 28.56s die Zielbehälter gefüllt. Auf den folgenden Plätzen landeten die Mannschaften aus Schwanebeck (30.16s) und Teupitz (41.16s). Hierbei ist zu erwähnen, dass die Frauenmannschaft aus Teupitz erst seit diesem Jahr an Wettkämpfen teilnimmt!

Bei den Männern war es spannend wie immer. Wir hatten eine neue persönliche Bestzeit aufgetsellt. Trotz 27.9s landeten wir „nur“ auf dem 11. Platz. Sieger wurde der Landesmeister von 2007 aus Groß Schacksdorf (23.3s). Seddin 1 (23.71s) durfte sich über einen 2. Platz freuen. Die Neuendorfer belegten den 3. Rang in einer Zeit von (24.11s).

Herzlichen Glückwunsch allen teilnehmenden Mannschaften!!

Video vom Lauf mit der Jöhstadt

Teupitz 2008 (1) Teupitz 2008 (2) Teupitz 2008 (3)

Teupitz 2008 (4) Teupitz 2008 (5) Teupitz 2008 (6)

Teupitz 2008 (7) Teupitz 2008 (8)

Artikel drucken
© 2011 by ds-develop.de