Zur Begrüßungsseite

2. REMA-Cup in Preußnitz

Am 14.6.2008 haben wir am 2. REMA-Cup teilgenommen. Nachdem wir angekommen waren und unser Pavillon aufgestellt hatten bereiteten wir uns seelisch und moralisch auf unsere beiden Wertungsläufe vor. Wir sind als vorletzte Mannschaft an den Start gegangen. Der 1. Lauf war nicht so gegelückt und lagen mit einer Zeit von 32.19s im hinteren Starterfeld. Der Wettkampf wurde zwischendurch durch einen kurzen aber kräftigen Regenschauer unterbrochen. Nach einem fast fehlerfreien 2. Lauf sind wir mit einer Zeit von 28.16s auf dem 6. Platz gelandet. Die beiden Favoriten des heutigen Tages trugen den Wettkampf unter sich aus. Nur wenige Zehntel Sekunden trennte die Mannschaft aus Groß Schacksdorf vom Siegerpokal. Wieder einmal mehr durfte sich die Wettkampftruppe aus Teupitz/Neuendorf über die "Goldmedaille" und über 300 Euro freuen. Sie erreichten eine Spitzenzeit von 24.03s. Die Frauen aus Rhinow erkämpften sich den 1. Platz. Für einige Mannschaften war es ein "schwarzer" Tag-Schläuche wurden im Kreis gekuppelt, platzten oder es wurden Kupplungen vergessen.

Trotz alledem war es ein schöner und fairer Wettkampftag.

REMA-Cup(1)REMA-Cup(2)REMA-Cup(3)

REMA-Cup(4)REMA-Cup(5) REMA-Cup(6)

REMA-Cup(7)REMA-Cup(8)REMA-Cup(9)

REMA-Cup(10)REMA-Cup(11)REMA-Cup(12)

REMA-Cup(13)REMA-Cup(14)

 

Artikel drucken
© 2011 by ds-develop.de