Zur Begrüßungsseite

10. Inselpokal in Vorwerk/Gollwitz

Vom 18. - 20. September fand auf der Insel Poel der größte Wettkampf der Feuerwehren statt. Bereits zum zehnten mal wurde dieser Ausscheid ausgetragen. Bereits am Freitag ist die Zeltstadt von Stunde zu Stunde gewachsen, denn weit über 150 Jugend-, Frauen- und Männermannschaften haben sich angemeldet. Am Samstag um 9 Uhr, nach dem Eröffnungsappell, begannen die Wettkämpfe. Wie zu erahnen war, wurden die "Bestzeiten" aus dem alten Jahr um 1-2 Sekunden verbessert. Die Männermannannschaft aus Buch war die schnellste an diesem sonnigen Tag und konnte sich gegen alle Mannschaften durchsetzen. In einer Zeit von 20.22s lag sie vor den Teams aus Kummer (20.31s) und Zella (20.34s). Wir belegten nach 2 Durchgängen den 37. von 107 Plätzen mit einer Zeit von 25.60s. Bei den Frauen siegte die Mannschaft aus Mengelrode in einer Super Zeit von 22.65s, gefolgt von Branderode (25.26s) und Charlottenthal (26.37s). Die Jugendfeuerwehr  Hohen Viecheln-2 holte sich den Siegerpokal (19.80s). Die JF Stove (19.88s) und Hohen Viecheln-1 (20.11s) belegten Platz 2 und 3. Nach der Siegerehrung wurde die Zeit genutzt um sich etwas auszuruhen, denn am Abend stand eine große Abschlußveranstaltung auf dem Zeitplan. Als Überraschung wurde ein Feuerwerk von den Veranstaltern organisiert.

Poel (15) Poel (1) Poel (4) 

Poel (5) Poel (6) Poel (7)

Poel (8) Poel (9) Poel (10)

 Poel (2) Poel (3) Poel (11)

Poel (12) Poel (13) Poel (14) 

Poel (16) Poel (17) Poel (18)

Poel (19)

Artikel drucken
© 2011 by ds-develop.de