Zur Begrüßungsseite

23.04.2005 - Fußballturnier in Lütte

Am Samstag, den 23.04.2005 fuhren wir (Senioren) zusammen mit den Junioren (Jugendfeuerwehr) zum traditionellen Lütter Fußballcup. Es wird bereits seit 4 Jahren um den geliebten gespielt. Von Jahr zu Jahr melden sich mehr und mehr Feuerwehren mit selbst kreierten Namen an.
Nach fast 2 Stunden Fahrt über die Autobahn mit unserem "schnellsten" Auto im Fuhrpark waren wir überpünktlich zum Turnierbeginn um 8 Uhr in Lütte ( in der Nähe von Belzig) eingetroffen. Nachdem sich alle Mannschaften angemeldet hatten ging es zur Auslosung der 4 Gruppen. Gespielt wurden in 2x 5er und 2x 6er Gruppen. Die ersten 3 Teams bei den 5er und die ersten 5 Teams der 6er Gruppen absolvierten die Achtelfinale. Wir kamen in eine 5er Gruppe und wurden nach 4 Spielen (2 Siege & 2 Unentschieden) Gruppenerster. Im Achtelfinale stand uns eine Mannschaft gegenüber. Nach regulärer Spielzeit von 10 min stand es 1:1 und es ging ins ungeliebte 7m schießen. Das Glück verließ uns hier und wir verloren am Ende mit 3:1. Trotz alledem waren wir mit unserer Leistung zufrieden.
Bei unseren Junioren ( hatte den Namen "0815 Schulzencity") , wurde der Meisterschaftsmodus angesetzt. Leider sah es nicht so gut aus und die „Kleinen“ mussten sich mit einem 5. Platz von 6 zufrieden geben. Dadurch bedingt, dass unsere „Kleinen“ mit einem Spieler weniger antrat, waren sie auch dementsprechend ausgepowert. Hier muss man die Fairnis einiger Jugendmannschaften nennen, die aus ihrer Mannschaft einen Spieler vom Feld nahmen.
Am Ende konnten sich die "Blauen Blitze" aus Lühnsdorf als Sieger feiern lassen. Die weiteren Plätze gingen an die Mannschaft aus Lübnitz, sowie aus Wiesenburg.
Den Pokal bei den Jugendfeuerwehren nahmen die Ragöser entgegen .

Wir das Wettkampf - Team „Fürchtet Euch“ und „0815 Schulzencity“ möchten sich noch mal beim 1. Lütter Feuerwehrverein für den sehr gut organisierten Fußballcup bedanken. Bis zum nächsten Jahr zur WM :) !


Ph. Lange
Artikel drucken
© 2011 by ds-develop.de