Ersthelferausbildung bei der Feuerwehr Schulzendorf

An zwei Samstagen erfolgte mit Unterstützung der Johanniter Unfallhilfe eine Ersthelferausbildung für 9 Kameraden unserer Feuerwehr. Nach ausführlichem Theorieunterricht zu den Themen: Krankheitsbilder (z.B. Schlaganfall), Verbrennungen, Erfrierungen, Diabetes, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Schockanzeichen. Nach diesen Theorieeinheiten ging es zum praktischen Teil, wo die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer Puppe geübt wurde. Aber auch der Umgang mit dem Ambubeutel wurde intensiv geübt, da wir solche medizinischen Mittel auf unseren Fahrzeugen mitführen. Um bei einem Motorradunfall die richtigen Handgriffe anzuwenden, wurde das Abnehmen eines Motorradhelmes und das Anlegen eines Stifnek (stabilisiert die Wirbelsäule) geübt und der „Verletzte“ in die stabile Seitenlage gebracht.

An dieser Stelle herzlichen Dank an M. Enders von der Johanniter Unfallhilfe.

Die Kursteilnehmer der FF Schulzendorf

 

Ersthelferausbildung (1) Ersthelferausbildung (2) Ersthelferausbildung (3)

Ersthelferausbildung (4) Ersthelferausbildung (5) Ersthelferausbildung (6)

Ersthelferausbildung (7)

 

 


Fenster schließen